Hairbutler trägt Verantwortung

Spannende Spendenaktion mit Erfolg!

Dieses Jahr haben wir unsere alljährlichen Spendenaktion mal ein bisschen spannender gestaltet. Nicht wir wollten darüber entscheiden, wer das gespendete Geld erhalten soll, sondern Sie. Also haben wir uns überlegt auf unserer Internetseite darüber abstimmen zu lassen.

Im August wurde unsere Idee dann in die Tat umgesetzt und die letzten Vorbereitungen getroffen.
Zur Auswahl standen drei Vereine hier aus Essen: Die „Essener Tafel“, das „Hundertwasserhaus“ aus der Gruga und die „Stiftung Fürstin -Franziska - Christine“.
Die drei Vereine wurde von uns darüber informiert, wie unsere Spendenaktionen in den vergangenen Jahren funktioniert haben. Wir ziehen dann immer den ganzen November über von jeder Dienstleistung, die wir einnehmen, 2 € ab und werfen diese dann die Spendendose. Nur eben dieses Jahr mit der kleinen Änderung, das nicht wir entscheiden wer das Geld erhalten soll, sondern unsere Gäste und alle Bekannten, Verwandten, Angestellte und Freunde der jeweiligen Vereine. Alle drei waren gern dabei und haben sich auf das spannende Auswahlverfahren eingelassen. Vom 1. September bis 23. Oktober hatten sie nun also die Möglichkeit mit zu entscheiden wer der Empfänger sein soll.

Insgesamt wurden 335 Stimmen abgeben.
Zum Schluss war es ein spannendes Kopf-an Kopfrennen zwischen der Fürstin Franziska - Christine - Stiftung und dem Hundertwasserhaus. Mit 55,2% der Stimmen gewann die Fürstin Franziska - Christine – Stiftung und ist der Empfänger unserer diesjährigen Spendenaktion. Wir freuen uns sehr, einen Betrag von 811,67 € der Stiftung überreichen zu dürfen.

Wir gratulieren nochmal ganz herzlich, bedanken uns für die rege Beteiligung während der Abstimmung und freuen uns auf nächstes Jahr, wenn es im November wieder heisst: HairBulter hilft!